Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Rezept drucken
Zuchetti-Wähe mit Minze
Menüfolge Hauptgang
Küche Schweiz
Portionen
Personen
Zutaten
Guss
Menüfolge Hauptgang
Küche Schweiz
Portionen
Personen
Zutaten
Guss
Anleitungen
  1. Zutaten vorbereiten. Zuchetti würfeln, Zwiebel und Knoblauch hacken. Peterli und Minze fein hacken. Zitrone auspressen. Teig auf Blech (mit Backpapier)
  2. Zuchetti würfeln und etwas salzen gut anbraten (ca. 5 Minuten)
  3. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mitbraten mit reduzierter Hitze. Alles ca. nochmals 10 Minuten braten
  4. Gemüse von der Platte nehmen und die fein gehackte Minze und Peterli hinzufügen. Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann abkühlen lassen.
  5. Alles für den Guss zusammenrühren und würzen mit Salz und Pfeffer
  6. Teig auf ein Backpapier auf das Blech und mit dem Gemüse belegen. Den Guss ergänzen.
  7. Bei Umluft ca. 40 Minuten bei 190 Grad backen. (entweder Schnellaufheizung oder vorgewärmt)