Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Rezept drucken
Tofubuletten
Dieses Rezept stammtt original von Frank Rosin. Es wurde zusammen mit einem Pilzsalat veröffentlicht.
Menüfolge Hauptgang
Küche Deutsch, Gemsicht
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüfolge Hauptgang
Küche Deutsch, Gemsicht
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Pepperoni waschen, entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in fein schneiden. Die getrockneten Tomaten fein hacken.
  2. Tofu in Stücke schneiden. Die Stücke in einer Schüssel mit dem Stabmixer pürieren. Paprika, Zwiebel und Knoblauch mit Ei, Tomatenpurée und Mehl unterkneten. Die Masse mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt beiseitestellen und 20-30 Minuten quellen lassen.
  3. Aus der Tofumasse mit nassen Händen 4 Buletten formen und leicht in Paniermehl wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.